|

Plissee-Versand.de

Logo Jalousien Holz Alu Logo Jalousien Lamellen Logo Alu Holz Logo Vertikalanlagen Lamellen Logo Jalousien Holz

Das Büro Jan Lüder / Jalousie-Versand.de beschäftigt sich seit vierzig Jahren intensiv mit dem Thema Sonnenschutz und Innenarchitektur, insbesondere Innenausbau und Inneneinrichtung.

Der Schwerpunkt liegt besonders im innenliegenden Sonnenschutz. Alles begann mit den Jalousien. Die Jalousie hat sich bis in die heutigen Zeit bewährt. Unübertoffen ist hier die Möglichkeit der feinen Lichtregulierung. Es gibt Jalousien mit verschiedenen Lamellenbreiten. Am gebräuchlichsten ist die Jalousie mit der 25 mm breiten Lamelle.
Jalousien mit der 16 mm breiten Lamelle werden als besonders elegant angesehen. Es gibt sie in vielen Farben aus Aluminium.
Jalousien mit den Lamellenbreiten 25 mm und 50 mm gibt es aus Holz und aus Aluminium.
Jalousien mit der 50 mm breiten Aluminiumlamelle werden auch mit Seitenführung als leichte Aussenjalousie verwendet.

Holzjalousien sind in Amerika seit jahrzehnten im Trend. Hierzulande werden die Holzjalousien immer beliebter und auch immer erschwinglicher. Die weiße Holzjalousie hat sich zum Bestseller entwickelt.

Anfang 1970 begann der Siegeszug der Lamellenanlagen für das Büro. Kaum eine Bank oder Sparkasse verzichtete im Schaufenster auf Lamellen. Oft wurden die Firmenfarben unter Verwendung einzelner farbiger Lamellen integriert.

Das sehr modern, streng wirkende Produkt Lamellenvorhang fand schliesslich auch Einzug in den modernen Wohnbereich.Es verwundert nicht, dass die weisse Schiene und helle Farben bei den Lamellen domineren. Lamellen sind heute genauso Dekoration, Sichtschutz, Blendschutz und Hitzeschutz.

Schliesslich freuen wir uns für den Bereich Fenster seit einigen Jahren über die Möglichkeit, mit dem Plissee über eine weitere Variante verfügen zu können. Das Plissee gibt es in sehr vielen Farben als gefaltete Stoffjalousie. Die Bedienbarkeit ist vielfältig. Ein besonderes Merkmal ist die Möglichkeit der Verschiebbarkeit in zwei Richtungen. Dies ist sehr günstig bei bodentiefen Fenstern. Der untere Bereich kann geschlossen werden ohne grossen Lichtverlust, im oberen Bereich des Fensters hat man weiterhin freie Sicht. Das Plissee liegt absolut im Trend, wird die Jalousien aber mit Sicherheit nicht verdrängen.

Das Büro Jan Lüder / Jalousie-Versand.de beschäftigt sich seit vierzig Jahren intensiv mit dem Thema Sonnenschutz und Innenarchitektur, insbesondere Innenausbau und Inneneinrichtung.

Der Schwerpunkt liegt besonders im innenliegenden Sonnenschutz. Alles begann mit den Jalousien. Die Jalousie hat sich bis in die heutigen Zeit bewährt. Unübertoffen ist hier die Möglichkeit der feinen Lichtregulierung. Es gibt Jalousien mit verschiedenen Lamellenbreiten. Am gebräuchlichsten ist die Jalousie mit der 25 mm breiten Lamelle.
Jalousien mit der 16 mm breiten Lamelle werden als besonders elegant angesehen. Es gibt sie in vielen Farben aus Aluminium.
Jalousien mit den Lamellenbreiten 25 mm und 50 mm gibt es aus Holz und aus Aluminium.
Jalousien mit der 50 mm breiten Aluminiumlamelle werden auch mit Seitenführung als leichte Aussenjalousie verwendet.

Holzjalousien sind in Amerika seit jahrzehnten im Trend. Hierzulande werden die Holzjalousien immer beliebter und auch immer erschwinglicher. Die weiße Holzjalousie hat sich zum Bestseller entwickelt.

Anfang 1970 begann der Siegeszug der Lamellenanlagen für das Büro. Kaum eine Bank oder Sparkasse verzichtete im Schaufenster auf Lamellen. Oft wurden die Firmenfarben unter Verwendung einzelner farbiger Lamellen integriert.

Das sehr modern, streng wirkende Produkt Lamellenvorhang fand schliesslich auch Einzug in den modernen Wohnbereich.Es verwundert nicht, dass die weisse Schiene und helle Farben bei den Lamellen domineren. Lamellen sind heute genauso Dekoration, Sichtschutz, Blendschutz und Hitzeschutz.

Schliesslich freuen wir uns für den Bereich Fenster seit einigen Jahren über die Möglichkeit, mit dem Plissee über eine weitere Variante verfügen zu können. Das Plissee gibt es in sehr vielen Farben als gefaltete Stoffjalousie. Die Bedienbarkeit ist vielfältig. Ein besonderes Merkmal ist die Möglichkeit der Verschiebbarkeit in zwei Richtungen. Dies ist sehr günstig bei bodentiefen Fenstern. Der untere Bereich kann geschlossen werden ohne grossen Lichtverlust, im oberen Bereich des Fensters hat man weiterhin freie Sicht. Das Plissee liegt absolut im Trend, wird die Jalousien aber mit Sicherheit nicht verdrängen.